19
Zusammenfassung

Sinuslift

stabiler Halt für Ihr Implantat

Heute sind sie in aller Munde: Implantate. Ob für kleine oder größere Versorgungen, sie kommen der natürlichen Zahnwurzel am nächsten und sind dabei mit einer Krone versorgt von natürlichen Zähnen kaum zu unterscheiden.

Damit ihr geplantes Implantat einen sicheren Halt findet, ist es oft notwendig das Knochenbett zu erweitern oder zu stärken. Dies geschieht im Oberkiefer mit einem kleinen (internen) oder großen (externen) Sinuslift. In unserer Praxis kümmern wir uns gerne um eine entsprechende Umsetzung, um Sie bestmöglich auf Ihre Implantate vorzubereiten.

Mehr erfahren

Ihre Vorteile

  • auf Ihre Bedürfnisse ausgerichtetes Praxisteam, Ausstattung und Behandlung
  • hohe Qualität und langfristig sicherer Halt für Ihr Zahnimplantat

Was genau ist eine Sinuslift-Behandlung?

Sinuslift Mitarbeiter
Dr. med. dent. Stefan Kämpgen & Sven Brunkhardt

Vor der Einsetzung eines Implantates muss der Knochen in der Regel erst auf diese Veränderung eingestellt werden. Der Sinuslift sorgt hierbei dafür, dass der Kieferknochen im Oberkiefer aufgebaut wird, um einen sicheren und festen Halt zu ermöglichen. Vor allem bei sehr dünnen Kieferknochen sollten Sie zu hohe Belastungen vermeiden und sich durch eine Verstärkung dieses Knochens im Vorhinein absichern. Umso effektiver der Bereich des Implantats hierbei entlastet wird, desto flacher und geschmeidiger bleibt letztendlich auch der Knochen.

Wann wird der Sinuslift genau benötigt?

Bei einem Zahnverlust können Sie die Lücke entweder konventionell mit einer Brücke oder Prothese schließen oder auf ein Implantat zurückkommen. Dabei überprüfen wir im Rahmen der Planung, ob Ihr Kieferknochen seit dem Zahnverlust bereits zurückgegangen ist und versuchen, diesem Rückgang entgegenzuwirken. Dies kann allerdings nur durch einen Knochenaufbau geschehen, welcher im Oberkiefer mit dem Sinuslift durchgeführt wird. Das einzusetzende Implantat erhält hierdurch ein stabileres Bett und regt nach der Implantation das Knochenwachstum an, was für eine gute Integration des Implantats in den Knochen sorgt.

So läuft Ihre Behandlung bei uns ab

Wir analysieren innerhalb unserer Behandlung zunächst Ihren Knochen und ermitteln daraus im Anschluss die Operationsmöglichkeit. Erst nach der Durchführung einer externen oder internen Sinusliftbehandlung fahren wir mit dem Setzen der Implantate fort, damit der Knochen Zeit hat, sich in Ihren Kiefer zu integrieren und der Eingriff jederzeit sicher erfolgen kann. Vereinbaren Sie dazu einfach einen Beratungstermin in unserer Praxis, sodass wir Sie auf Ihren Zahnersatz vorbereiten können.

Sinusliftbehandlung

dental: purpur

optimal in Leistung und Preis

dental: premium

beste Lösung und erfüllt höchste Ansprüche

Die meisten Leistungen sind bereits durch die gesetzliche Krankenkasse abgedeckt, so dass Sie keine Kostenüberraschung erwartet. In jedem Fall beraten wir Sie individuell in der Vorsorge und bei zahngesundheitlichen Problemen.